Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 92

Thema: Orion Electron Videogerät (Jamma) ohne Funktion!

  1. #61
    Registered User
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    37
    Nicht schimpfen! :-)

    OK....jetzt weiß ich es!

    Zum Glück habe ich nur beim Frogger den Adapter benutzt!

    Woher bekomme ich einen Adapter für Frogger oder Scramble?!

  2. #62
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von chriz Beitrag anzeigen
    Woher bekomme ich einen Adapter für Frogger oder Scramble?!
    Normalerweise selber bauen. Pinout der Platinen sowie passende Stecker besorgen und dann kann's losgehen. Wenn du des lötens allerdings nicht mächtig sein solltest, mußt du mal nach Arcadereparatur oder Videospielservice oder so googeln, gibt einige Anbieter, die soetwas machen.

  3. #63
    Registered User Avatar von mrdo!
    Registriert seit
    17.11.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.059
    wobei frogger und scramble mit dem selben Adapter funktionieren sollten (Konami Standart) ...
    Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher: "Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

  4. #64
    Registered User
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    37
    ...apropos Konami....für Frogger und Scramble brauche ich gar keinen Adapter!! Die Spiele laufen optimal!

  5. #65
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von chriz Beitrag anzeigen
    ...apropos Konami....für Frogger und Scramble brauche ich gar keinen Adapter!! Die Spiele laufen optimal!
    Glück gehabt.

  6. #66
    Registered User
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    37
    Möchte mich noch bei Euch ALLEN bedanken für die tolle Unterstützung!!!

    Bei Gelegenheit trinken wir ein Bier! (vielleicht auf der Retro-Börse in Oberhausen am 12 Mai ?)

    Das heißt aber nicht, dass ich keine Fragen mehr habe....sie werden noch kommen....!!

    Danke!!

  7. #67
    Registered User
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    37
    ....eine Frage noch....

    Ist es möglich bei den Spielplatinen (z.B. Kungfu Master), die Darstellung auf dem Bildschirm(Horizontal/Vertikal) zu ändern?!

  8. #68
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von chriz Beitrag anzeigen
    ....eine Frage noch....

    Ist es möglich bei den Spielplatinen (z.B. Kungfu Master), die Darstellung auf dem Bildschirm(Horizontal/Vertikal) zu ändern?!
    Nein. Ich habe zumindest noch nie von einer Spielplatine gehört, die diese Funktion geboten hätte.

    Allerdings stellen wohl viele PC-Basierte Emulationen wie z.B. MAME soetwas zur Verfügung.

  9. #69
    Registered User
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    37
    Schade!!

    KungFu Master ist mein Lieblingsspiel.....

    Dann muss ich mir wohl noch einen Arcadeautomaten besorgen, an dem ich KungFu Master spielen kann!

    Da das Gerät soweit technisch OK ist, werde mich jetzt mit der Optik auseinandersetzten. Reinigen und evtl. an neue Aufkleber herantrauen!
    Sooo in Richtung Konami, etwas neutrales!

  10. #70
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    303
    klar ist das möglich.............i.d.r kann man die bildröhre +/- 180 grad drehen (mechanisch)
    ob dein tv das kann, mußt du selbst herausfinden, viel glück.
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  11. #71
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von Astrocade Beitrag anzeigen
    klar ist das möglich.............i.d.r kann man die bildröhre +/- 180 grad drehen (mechanisch)
    ob dein tv das kann, mußt du selbst herausfinden, viel glück.
    Klar, aber die Frage war ja, ob die _Platine_ das Bild drehen kann.

  12. #72
    Registered User Avatar von Astrocade
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    303
    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Klar, aber die Frage war ja, ob die _Platine_ das Bild drehen kann.
    und auch nicht ob "PC-Basierte Emulationen wie z.B. MAME" das können...............das hilft hier nicht weiter.........

    die antwort lautet: ja, die platine kann.............
    aber nur 180 grad, daher den moni drehen, das hilft!
    Geändert von Astrocade (04-05-2012 um 17:36 Uhr)
    sooooo viele spiele, und sooooo wenig zeit

  13. #73
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von Astrocade Beitrag anzeigen
    die antwort lautet: ja, die platine kann.............
    Nee, die Platine kann immernoch nicht um 90 Grad drehen, und alle anderen Gradvarianten sind in diesem Fall uninteressant Aber natürlich hast du recht, das Monitordrehen dann die naheliegenste Möglichkeit wäre, so der Automat das kann. Ich gebe zu, das das für mich so selbstverständlich war, das ich es gar nicht explizit erwähnt habe.

    Zumal es so klang, als ob chriz gerne mehrere Spiele mit unterschiedlichen Bildschirmlagen in dem Automaten spielen möchte, und dann immer den Monitor drehen zu müssen finde ich auch nicht so elegant.

    Aber einen zweiten Automaten zu organisieren (wenn der Platz es zuläßt) halte ich persönlich sowieso für die schönste Variante

  14. #74
    Registered User
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    37
    Ein zweites Gerät wäre optimal, ist aber momentan undenkbar, da z.Z. kein Platz vorhanden!

    Den Monitor zu drehen hört sich sehr kompliziert an.... und ich glaube nicht, dass das bei meinem Gerät so einfach ist!

  15. #75
    Registered User
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von chriz Beitrag anzeigen
    Den Monitor zu drehen hört sich sehr kompliziert an.... und ich glaube nicht, dass das bei meinem Gerät so einfach ist!
    Du kannst ja mal ein Front-Foto vom Monitor ohne Seitenabdeckung, etc. sowie eines von unten, wo man den Bildröhrenrand erkennt machen, vieleicht sieht man was.

    Wenn das Teil zum drehen ausgelegt ist, dann ist das meist mit ein paar Handgriffen erledigt und das ist in der Regel auch zu erkennen z.B. durch große Schrauben zum Handlösen o.ä.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •