Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 91 bis 100 von 100

Thema: PC mit J-Pac gibt immer wieder q aus

  1. #91
    Knopfologe Avatar von :oj
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.357
    Nun denn, die restlichen J-PACs der alten Serie hab ich auf 45,99 runtergesetzt... aber zickt mich nicht anschließend wegen des Qs an Im Übrigen ist wohl auch eine "Fehlerquelle", wenn das Kabel am Button 3 zu lang ist.
    Arcade Screenshot Quiz

    Dreist - das neue Nett!

  2. #92
    H@ckse Avatar von SailorSat
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Hanau (Hessen)
    Beiträge
    2.016
    Woah? Alle alten J-PACs für zusammen 45,99?
    Ich mach das alles auch ohne Joystick ,)

  3. #93
    Knopfologe Avatar von :oj
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.357
    Wenn Du für mich dieses Spiel fertig programmierst
    Arcade Screenshot Quiz

    Dreist - das neue Nett!

  4. #94
    Ruckzuck Gameover Avatar von isjarichtig
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    406
    Zitat Zitat von :oj Beitrag anzeigen
    Im Übrigen ist wohl auch eine "Fehlerquelle", wenn das Kabel am Button 3 zu lang ist.
    Er versucht es immer noch

    ...so langsam könnten wir uns dann dem Problem der neuen Baureihe, keine Shift-Funktion, zuwenden
    Wie wärs??

  5. #95
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    683
    Schon mal mit dem WinIPAC auf den JPAC geschaut?
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper, GSGs...

  6. #96
    Ruckzuck Gameover Avatar von isjarichtig
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    406
    Zitat Zitat von OldNik Beitrag anzeigen
    Schon mal mit dem WinIPAC auf den JPAC geschaut?
    Hab ich gemacht und par mal neu programmiert. Im Testmode zeigt er bei der der Shift Taste (P1start) auch nur kurz die 1, wie es sein soll, aber die programmierten Shiftfunktionen der anderen Tasten werden ignoriert!

  7. #97
    Registered User Avatar von Arkadia
    Registriert seit
    02.06.2004
    Ort
    Köln am Rhein
    Beiträge
    192

    Thumbs down JPAC Player 2 Button 3 Q Problem am Quadro

    Wie ist denn jetzt der aktuelle Stand zu diesem JPAC Player 2 Button 3 Q Problem? Wurden alle Input und JPAC Probleme mit dem Quadro gelöst?
    Braucht man unbedingt neue Ultimarc Chips?

    Habe ein JPac (Version ohne Mama/Alt Jumper) welches auch ständig QQQQQQQQQ ausgibt. Ist das ohne Jumper die JPAC Version 1 ?

    Bei einem anderen JPac (mit MAME/Alt Jumper) kommt dieser Fehler nicht...dafür geht Player 2 Button 1 nur extrem verzögert bis überhaupt nicht. Ist das die JPAC Version 2 ?

    Brauche ich jetzt zwei verschiedene neue Chips oder hängt das alles nur mit dem Quadro zusammen?

    Es fällt ja auf, dass die anderen User Ihre Probleme nur am Quadro hatten und beim OJ dann alles OK war.

    Vielleicht werden diese Fehler nur durch die Umschaltplatinen des Quadro erzeugt?? Kann das sein?

    Genau so ein seltsames Input Problem gibt es z.B. mit Atari KLAX am Quadro ...da kommen auch keine richtigen Inputs an.

    Habt Ihr diese Input Störungen am Quadro auch schon mal festgestellt?

  8. #98
    Registered User Avatar von Luigi
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    Neustadt/Wstr.
    Beiträge
    4.454
    Mein Q-Problem hatte nichts mit dem Quadro, also auch nichts mit der Umschaltplatine zu tun. Wie ich auf Seite geschrieben hatte, war das Problem nach Tausch des ICs behoben.

    Wir haben 5 Quadros in der Halle, aber irgendwelche Input-Probleme hatten wir noch nie, mal abgesehen von defekten Mikroschaltern oder Tastern. Allerdings haben wir nur Original-Quadros und keine Konamis. Bei denen wurde ja dann Billiggeraffel verbaut, wie ich einigen Postings darübeer entnehmen konnte...hast du nen Konami-Quadro?

  9. #99
    Registered User Avatar von Arkadia
    Registriert seit
    02.06.2004
    Ort
    Köln am Rhein
    Beiträge
    192
    Ich habe natürlich einen original grauen Quadro und nicht die "Wurzelholz" oder Konami Version.
    Angeblich gibt es da keinen Unterschied in der Technik bis auf die Konami Lizens. Gebaut wurden alle in Germany. sagte mir zumindes Mr. Arcade Liga

    Teste doch mal spaßeshalber eine Klax in den 5 Quadros. Diese PCB funktionieren in einigen Quadros nicht.
    Gibts beim original Quadro doch unterschiedliche Technik oder Verdrahtung?? Am nicht angeschlossenen Jamma Pin 14 kanns ja wohl nicht liegen.

    Wo bekommt man diese ICs her? Auf der Ultimarc Seite gabs die ja früher mal im Shop, aber jetzt nicht mehr. Kann man die nicht einfach "brennen"?
    Warum soll ich eigentlich 30€-40€ mit Versand und Tax extra zahlen, wenn es ein Ultimarc Herstellungsproblem ist? Gibts keine Gewährleistung und Garantie in UK?

  10. #100
    Dr. h.c. Rotate Avatar von OldNik
    Registriert seit
    18.01.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    683
    Hatte seiner Zeit das selbe Problem und einen neuen Chip bekommen, weiß gar nicht mehr ob umsonst...
    Jedenfalls war danach der Fehler nicht weg! Ich hab dann die Tastenbelegung mit diesem Ultimarc-Programm geändert, erst dann war Ruhe.

    Edit: Sehe gerade, dass alle Antowrten auf die gestellte Frage hier im Thread zu lesen sind...
    Geändert von OldNik (03-02-2012 um 15:08 Uhr)
    I don't like Arcade, I love it!
    JUMBO QUADRO "Deluxe" mit RotateScreen, MAME / PCB
    Und ein paar Flipper, GSGs...

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •